Logo Desktop

Aktuelles

Vor dem Dienst am 23.01.2009 wird ab 18 Uhr ein WLF auf Basis Scania vorgestellt. Interessierte Kameraden sind eingeladen sich diese Vorführung anzuschauen.
Einsatzfahrzeuge, Wasserschläuche und ein Vortrag des Ortsbrandmeisters: Zwei Dutzend DRK-Mitglieder haben sich gestern bei der Seelzer Ortsfeuerwehr über deren Arbeit informiert. Die Gruppe lernte viel. Ortsbrandmeister Alfred Blume berichtete von den unterschiedlichen Einsätzen und lieferte so Beispiele, die den Senioren die Notwendigkeit von Brandprävention deutlich machten. „Brandmelder sollte es in jedem Haus geben“,…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 21.01.2009
  • Von Uwe Kreuzer
Bewahren Sie immer die Ruhe Wohnungsbrände setzen Bewohner einer extremen Situation aus, das jüngste Beispiel am Haberkamp ist Beleg dafür. Zugführer Ulf Kreinacker gibt Tipps: - Bei Feuer immer die Notrufnummer 112 wählen, alles andere kostet wertvolle Zeit. - Ruhe bewahren und dem Disponenten in der Rettungsleitstelle klar verständlich mitteilen, wer anruft, wo…

Weitere Informationen

  • Quelle HAZ, 16.01.2009
  • Von lz
Ortsbrandmeister: Bitte freiräumen Hunderte Unterflurhydranten stellen in Seelze die Versorgung mit Löschwasser sicher. Doch derzeit sind die meisten Metallkappen im Gehweg von einem zentimeterdicken Eispanzer bedeckt. „Wenn wir die Hydranten im Brandfall erst suchen und freihacken müssen, vergehen wert- volle Minuten“, warnt Ortsbrandmeister Alfred Blume. Er bittet alle Grundstückseigentümer, aber auch den städtischen…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 08.01.2009
  • Von Frank Walter
Feuerwehr hat mit Sponsorenhilfe Weihnachtsschmuck erstellt Er hat einen Durchmesser von vier Metern und hängt rund 3,80 Meter hoch: Ein neuer Adventskranz ziert seit Freitagabend den Stadtkern von Seelze. Die Ortsfeuerwehr Seelze hat den festlichen Kranz zusammengebaut und an der Stelle, an der sonst der Maibaum steht, aufgestellt. Wenn es dunkel wird, leuchten…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 01.12.2008
  • Von Ralf Heußinger
Die Seelzer Feuerwehr freut sich über 3500 Euro. Honeywell-Chef Peter Degenkolb übergab die Spende gestern an Ortsbrandmeister Alfred Blume. Die Feuerwehr will von dem Geld Brandschutzkleidung kaufen und die Fahrausbildung junger Mitglieder unterstützen. „Einen Teil der Führerscheingebühren zahlt die Stadt“, erläuterte Blume. „Aber wir versuchen auch, etwas zuzuschießen.“ Die Feuerwehren beklagen immer wieder…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 19.11.2008
  • Von Uwe Kreuzer
Am 31.10.2008 fand um 19:00 Uhr die diesjährige Halbjahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Seelze in der Feuerwache Mühlenstraße 4A zu Seelze statt. Befördert wurden Jana Hiller (Feuerwehrfrau), Timo Lorenz (Feuerwehrmann), Michael Wehbeh (Feuerwehrmann), Wiebke Blume (Oberfeuerwehrfrau), Dennis Müller (Oberfeuerwehrmann). Bei den durchgeführten Wahlen wurden Peter Blume (1. Zugführer), Dennis Blume (Jugendwart), Marcus Weber (stellv.…

Weitere Informationen

  • Quelle 31.10.2008
  • Von Webmaster
80 Einsätze - Bilanz und Wahlen in der Halbjahresversammlung Die Seelzer Ortsfeuerwehr hat am Freitagabend im wahren Sinne alle Hände voll zu tun gehabt. Allerdings mussten die Feuerwehrleute nicht zu einem Einsatz ausrücken, sondern fleißig Hände heben: In der Halbjahresversammlung standen Wahlen an. Ortsbrandmeister Alfred Blume konnte sich ganz auf sein Amt als…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 03.11.2008
  • Von Uwe Kreuzer
Die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßen bleibt dieses Jahr deutlich länger hängen als gewohnt. „Bei diesem Wetter kann man weder jemanden auf die Leiter schicken noch die Beleuchtung abschrauben“, sagte Seelzes Ortsbrandmeister Alfred Blume gestern zur Begründung. Die Feuerwehr wollte die von Seelzer Gewerbetreibenden finanzierten Leuchtsterne eigentlich am nächsten Wochenende entfernen. Nun bleiben sie…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 05.01.2010
  • Von Frank Walter
Retter gehen von einem ruhigen Silvesterfest aus – Polizei verdoppelt vorsichtshalber die Zahl der Mitarbeiter Morgen knallen auch in Seelze wieder die Böller, Raketen und Sektkorken. Die Leine-Zeitung hat die Retter und Ordnungshüter gefragt, wie sie sich auf den Dienst in der Silvesternacht vorbereiten.Zum Jahreswechsel soll es etwas besonderes sein – darin sind…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 30.12.2011
  • Von Gerrit Pfennig
Seite 66 von 73

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.