Sonntag, 16. Dezember 2018

Aktuelles

Erster Stadtrat geht in den Ruhestand Damit hatte er nun überhaupt nicht gerechnet: Kurz bevor der Erste Stadtrat Karsten Balzer an seinem letzten Arbeitstag im Seelzer Rathaus zum Feierabend aufbrechen wollte, klopfte plötzlich die Feuerwehr ans Fenster im oberen Stockwerk. Mit einer Drehleiter hatten sich die Feuerwehrleute emporgehoben, um Balzer aus seinem Arbeitszimmer…
  • Quelle: HAZ Seelze, 13.12.2018
  • Von: Linda Tonn
Überall im Stadtgebiet haben Seelzer der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Anlässlich des Volkstrauertages legten Ortsbürgermeister Kränze an Ehrenmälern nieder – im Beisein von Ortsfeuerwehren und vielen Bürgern. „Der Sonnenschein lässt uns einen guten Blick in die Zukunft werfen“, sagte der stellvertretende Seelzer Ortsbürgermeister Werner Brzuska während der Gedenkfeier vor der St.-Martins-Kirche.…
  • Quelle: HAZ Seelze, 19.11.2018
  • Von: Linda Tonn
19 Teilnehmer absolvieren die Truppmannausbildung II auf dem Gelände der Feuerwehr Seelze Feuerwehrmann oder -frau zu werden, ist für viele ein Kindheitstraum, aber nicht ganz einfach. Ein erster Schritt ist die Truppmannausbildung – eine Grundausbildung in zwei Teilen, die auch einen 80-Stunden-Einsatz in den Freiwilligen Feuerwehren beinhaltet. Für 19 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr…
  • Quelle: HAZ Seelze, 05.11.2018
  • Von: Heike Baake
Trübung des Trinkwassers ist unbedenklich Die Ortsfeuerwehr Seelze will heute die Hydranten im Stadtteil warten und sie winterfest machen, teilt Seelzes Feuerwehrsprecher Norbert Bittner mit. Bei den um 8 Uhr beginnenden Arbeiten würden die Hydranten unter anderem gespült. Bittner rechnet damit, dass bis 13 Uhr alles erledigt ist. Es könne anschließend zu leichten…
  • Quelle: HAZ Seelze, 13.10.2018
  • Von: Thomas Tschörner
Am Samstag den 13. Oktober 2018 überprüfen wir in der Kernstadt Seelze und in Seelze-Süd die Hydranten. In dieser Zeit kann es zu einer kurzfristigen und ungefährlichen Eintrübung des Leitungswassers kommen. In diesem Falle sollte das Wasser nicht zu Koch- & Trinkzwecken verwendet werden. Es ist anzuraten die Leitung so lange zu spülen,…
  • Von: Webmaster
  • Datum: 12.10.2018
Etwa 250 aktive Feuerwehrkameraden der Stadt Seelze trafen sich zu ihrem traditionellen Stadtfeuerwehrtag in der Feuerwache Seelze. Wie Stadtbrandmeister Christian Kielhorn in seinem Bericht sagte, ist die Feuerwehr Seelze mit ihren elf Ortswehren und der Werkfeuerwehr Honeywell leistungsstark aufgestellt. Wann immer sie gefordert sind, leisten sie schnelle und kompetente Hilfe. Insgesamt wurden die…
  • Quelle: UMSCHAU, 05.09.2018
Fahrzeuge aus Letter und Seelze in Bereitschaft Feuerwehrleute aus Seelze und Letter sind in Alarmbereitschaft für die Hilfe bei den Waldbränden in Schweden. Auf dem Gelände der Feuerwache in Seelze steht ein VW T6 mit Katastrophenschutz-Anhänger der Technischen Einsatzleitung Region Hannover abfahrbereit, mit dem fünf Feuerwehrleute bei Bedarf abrücken werden, sagte Seelzes Ortsbrandmeister…
  • Quelle: HAZ Seelze, 24.07.2018
  • Von: Thomas Tschörner
Anhaltende Trockenheit und die sommerlichen Temperaturen lassen die Gefahr von Wald –, Grasflächen – oder Böschungsbränden in Deutschland dramatisch ansteigen. Aktuell herrscht für Niedersachsen die Gefahrenstufe 3/4 (mittlere bis hohe Waldbrandgefahr). Grundsätzlich gilt: Das Rauchen, die Entzündung von Feuer und offenes Licht sind im Wald verboten. Achtlos weggeworfene Glasflaschen können durch Sonneneinstrahlung die…
  • Von: Webmaster
  • Datum: 02.07.2018
Schüler lernen im Workshop von Polizei und Feuerwehr die oft fatalen Konsequenzen kennen Mit Warnungen vor Alkohol und Drogen können Polizei und Feuerwehr offenbar nicht früh genug beginnen. Außer legalen Rauschmitteln, werden Schüler immer häufiger in ihrem Alltag auch mit illegalen Drogen konfrontiert. Das ist ein Grund, weshalb Polizeihauptkommissar Karsten Schröder vom Präventionsteam…
  • Quelle: HAZ Seelze, 25.05.2018
  • Von: Patricia Chadde
Die Freiwillige Feuerwehr will am Freitag, 27. April, wie in jedem Jahr den Maibaum aufstellen. Gegen 18 Uhr soll der meterhohe Baum, der mit zahlreichen Seelzer Handwerkswappen geschmückt ist, an der Hannoverschen Straße gegenüber der Sparkasse aufgestellt werden. Nach getaner Abend freuen sich die Feuerwehrleute auf ein gemeinsames Bier mit den Seelzer Bürgern.…
  • Quelle: HAZ Seelze, 25.04.2018
  • Von: Sandra Remmer
Seite 1 von 47