Logo Desktop

Aktuelles

Seelzes Feuerwehr bildet erstmalig mit modernisiertem Konzept aus Nicht nur der Name der Truppmannausbildung hat sich geändert – neu sind vor allem die Selbstlernsequenzen. Das Konzept der Feuerwehrausbildung wurde modernisiert. In Seelze nehmen gerade 23 Männer und zehn Frauen aus allen Ortsfeuerwehren an der reformierten Ausbildung, unter dem neuen Namen Truppausbildung teil. Am…

Weitere Informationen

  • Quelle HAZ Seelze, 04.03.2024
  • Von Heike Baake
Am 26.02.2024 fand in der Feuerwache Seelze ein gemeinsamer Übungsdienst zusammen mit den Ortsfeuerwehren Almhorst und Letter zum Thema Gefahrgut statt.

Weitere Informationen

  • Von Alexander Scholl
  • Datum 28.02.2024
Gleich 10 Handwerksgesellinnen und -gesellen aus Deutschland und Österreich, welche sich derzeit auf Walz befinden, machten am Dienstag halt in Seelze.
Weitere Anpassungen am Schutzkonzept geplant. Auch baulich soll sich was tun. Seelzes Bürgermeister Alexander Masthoff (SPD) ist nach den Erfahrungen aus dem Hochwasser um rund um die Weihnachtszeit zufrieden mit den Präventionsmaßnahmen. „Die Stadt hat nicht geschlafen“, resümierte Masthoff. Gemeinsam hätten die Freiwillige Feuerwehr, Polizei und Stadtverwaltung die Lehren aus dem Hochwasser 2017…

Weitere Informationen

  • Quelle HAZ Seelze, 20.01.2024
  • Von Thomas Tschörner
Gestern startete die neue Truppausbildung der Stadtfeuerwehr Seelze in Harenberg mit einer Eröffnungsveranstaltung. Aus der Ortsfeuerwehr Seelze nehmen fünf Mitglieder an der neuen Modularen Grundlagenausbildung teil.

Weitere Informationen

  • Von Hartmut Krüger (Webmaster Ortsfeuerwehr Seelze)
  • Datum 17.01.2024
Die Truppausbildung (bisher Truppmannausbildung I und II) der Feuerwehren der Stadt Seelze startet jetzt im Januar mit neuem Reglement. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Dienstag, 16. Januar, um 19 Uhr im Schulungsraum der Ortsfeuerwehr Harenberg statt.

Weitere Informationen

  • Quelle UMSCHAU, 13.01.2024
Die überfluteten Flächen entlang der Leine und anderen Flüssen in der Region Hannover verwandeln sich aktuell zu Eisflächen, welche in der tiefen Wintersonne für viele Bürgerinnen und Bürger besonders anziehend wirken. Die Feuerwehren warnen allerdings eindringlich vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen! Trotz anhaltender Frostperioden mit Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, sind viele…

Weitere Informationen

  • Von Alexander Scholl
  • Datum 10.01.2024
Lage ist stabil – Feuerwehr bleibt aber auch weiterhin aufmerksam Die Hochwasserlage im gesamten Stadtgebiet ist stabil. Dies ist der Ergebnis des letzten Treffens des Führungsstabes am Freitag, der sich aus Feuerwehr, Stadtspitze, Verwaltung und Polizei zusammengesetzt hatte. Im Feuerwehrhaus Seelze, in dem auch die örtliche Einsatzleitung ihren Sitz hatte, wurde auch festgestellt,…

Weitere Informationen

  • Quelle HAZ Seelze, 08.01.2024 & UMSCHAU, 13.01.2024
  • Von Thomas Tschörner
Am Freitag traf sich das letzte Mal der Führungsstab, der sich anlässlich der Hochwasserlage aus Feuerwehr, Stadtspitze, Verwaltung und Polizei zusammengesetzt hatte. Bei der Besprechung im Feuerwehrhaus Seelze, wo auch die örtliche Einsatzleitung ihren Sitz hatte, konnte festgestellt werden, dass die Lage im ganzen Stadtgebiet stabil ist und die Pegelstände langsam zurückgehen.

Weitere Informationen

  • Von Jens Köhler (Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze)
  • Datum 06.01.2024
Die Hochwasserlage in Seelze wie in weiten Teilen der Region Hannover dauert an. Der Pegel der Leine liegt zurzeit bei 5,57 Metern (Stand: Dienstag, 02. Januar, um 14 Uhr). Es zeichnet sich eine Entspannung der bisherigen Lage ab, der Leinepegel ist weiter rückläufig.

Weitere Informationen

Seite 1 von 73

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.