Mittwoch, 21. Oktober 2020

Aktuelles

Carsten Strowig nennt berufliche Verpflichtungen als Grund für vorzeitiges Ausscheiden / Corona-Pandemie verstärkt Druck Aus beruflichen Gründen will Seelzes Ortsbrandmeister Carsten Strowig sein Amt vorzeitig niederlegen. „Es war von Anfang an klar, dass ich nur eine Wahlperiode machen werde“, sagt der 57-Jährige. Nun müsse er ein Jahr und fünf Monate früher aufhören. Beruflich…
  • Quelle: HAZ Seelze, 17.10.2020
  • Von: Thomas Tschörner
Immer wieder kommt es zu Engpässen vor der Wache / Stadt will nachhaltige Lösung an Mühlenstraße Vor gut einem Jahr sind die Schlichthäuser an der Mühlenstraße abgerissen worden. Auf der fast 600 Quadratmeter großen Fläche sollten Parkplätze für die Ortsfeuerwehr Seelze entstehen, deren Feuerwache von der Straße aus gesehen hinter dem Grundstück der…
  • Quelle: HAZ Seelze, 07.10.2020
  • Von: Thomas Tschörner
Fluggerät unterstützt bei Vermisstensuchen und Großbränden / Nur noch ein Pilot erforderlich Seelzes Ortsfeuerwehr hat einen neuen Copter, der vielfältig eingesetzt werden kann. Im Unterschied zum Vorgängermodell, das von zwei Leuten bedient werden musste, reicht nun ein Pilot. Ortsbrandmeister Carsten Strowig und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr nutzen schon seit mehreren Jahren einen…
  • Quelle: HAZ Seelze, 19.09.2020
  • Von: Patricia Chadde
Stadt kann sich nur teilweise beteiligen, weil die technischen Voraussetzungen fehlen / Sirenen seit den Neunzigerjahren nicht mehr in Betrieb
  • Quelle: HAZ Seelze, 10.09.2020
  • Von: Sandra Remmer
Am 10.09.2020 soll aufgrund eines Beschlusses der Innenministerkonferenz in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erstmals bundesweit ein sogenannter Warntag mit Probealarm um 11.00 Uhr durchgeführt werden. Aus technischen Gründen wird es in Seelze aber keinen Sirenen-Alarm geben.
  • Quelle: Pressemitteilung Stadt Seelze
  • Datum: 02.09.2020
Umgestürzte Bäume, heruntergefallene Dachziegel: Warum manche Feuerwehreinsätze kosten Die freiwilligen Feuerwehren in Seelze haben viel zu tun. Im vergangenen Jahr registrierte die Stadt insgesamt 245 Einsätze, die sich in 85 Brände und 160 Hilfeleistungen aufteilten. Häufig arbeiten mehrere Ortsfeuerwehren bei einem Einsatz zusammen, sodass sich eine höhere Einsatzzahl ergeben würde, wenn die Einsätze…
  • Quelle: HAZ Seelze, 13.08.2020
  • Von: Thomas Tschörner
Am 10. September 2020 wird pünktlich um 11.00 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten, wie Radio, Fernsehen, sozialen Medien, Warn-Apps, Sirenen, Lautsprecherwagen sowie auch digitalen Werbetafeln durchgeführt. Warum das nötig ist und weitere Informationen zum #Warntag2020 gibt es auf der Website https://warnung-der-bevoelkerung.de/
  • Von: Hartmut Krüger (Webmaster Ortsfeuerwehr Seelze)
  • Datum: 07.08.2020
Aus- und Weiterbildung in kleinen Gruppen / Pilotprojekt für Arbeitnehmer in Schichtdienst / Bei Einsätzen gelten ab sofort strenge Hygieneregeln Es gibt inzwischen wohl kaum mehr einen Bereich, der von der Corona-Pandemie nicht beeinträchtigt ist. Auch auf die regelmäßigen Übungsabende der Seelzer Feuerwehr hat das Virus Einfluss genommen. „Nach dem Shutdown Mitte März…
  • Quelle: HAZ Seelze, 03.08.2020
  • Von: Sandra Remmer
Das Unternehmen L’Oreal Deutschland wählt für Spendenaktion Seelzer Feuerwehren aus Für eine Spendenaktion zugunsten ehrenamtlicher Institutionen hat der Geschäftsbereich La Roche-Posay des Unternehmens L’Oreal unter anderem die Stadtfeuerwehr Seelze ausgewählt. Gebietsrepräsentantin Kathrin Everding übergab 100 Flaschen Desinfektionsgel an den stellvertretenden Stadtbrandmeister Michael Lorenz, der sich über die Spende freute. „Die Flaschen werden auf…
  • Quelle: HAZ Seelze, 28.07.2020
  • Von: Heike Baake
Ab Montag besteht in Niedersachsen die Pflicht in bestimmten Situationen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Beachten Sie bitte folgende Hinweise in diesem Zusammenhang und zur Reinigung der „Alltagsmasken“: Alltagsmasken sollte man, abhängig von der körperlichen Aktivität, maximal drei bis vier Stunden tragen. Bei Durchfeuchtung sollten sie allerdings sofort gewechselt werden. Alltagsmasken mit integrierten Drahtbügel…
  • Von: Hartmut Krüger (Webmaster Ortsfeuerwehr Seelze)
  • Datum: 25.04.2020
Seite 1 von 53