Samstag, 15. Dezember 2018

Aktuelles

Leistungsspange für 250 Jugendliche Für 27 Jugendfeuerwehrgruppen, 25 davon aus der Region Hannover, ist es am Sonntag ernst geworden: Gut 250 Nachwuchskräfte – auch Jugendliche aus Garbsen, Neustadt, Wunstorf und Seelze waren dabei – haben die Prüfungen für den Erwerb der Leistungsspange auf dem Gelände des Langenhagener Schulzentrums erfolgreich abgelegt. Das spricht für…
  • Quelle: HAZ Garbsen, 11.09.2018
  • Von: swa
Orientierungslauf zum 35. Geburtstag Die Jugendfeuerwehr Kirchwehren besteht seit 35 Jahren und hat diesen Geburtstag zum Anlass genommen, mit den Kameraden aus Almhorst, Lathwehren, Lohnde, Gümmer, Letter, Velber und Seelze bei einem Orientierungsmarsch zu feiern. Zehn Stationen waren im Stadtteil und der angrenzenden Feldmark aufgebaut – sie verlangten den Teilnehmern auch einen Fußmarsch…
  • Quelle: HAZ Seelze, 03.09.2018
  • Von: Heike Baake
Unter der Anleitung von Erste-Hilfe Ausbilderin Jana wurden auf einem Übungsabend am 09.05.2018 verschiedene Dinge zur Ersten Hilfe geübt. Alle Übungen wurden im Schulungsraum ausgeführt. Die Jugendlichen und ihre Betreuer übten zum Beispiel das Anlegen von Kopfverbänden, nahmen den Helm eines Motorradfahrers ab, retteten mit dem Rautekgriff, Verhaltensweisen bei auffinden einer bewusstlosen Person…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 05.06.2018
Am Mittwoch, den 04.04.2018 fand unsere Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Seelze im Gerätehaus in der Mühlenstraße statt. Jugendwart Simon Bußmann eröffnete pünktlich um 18:00 Uhr die Versammlung! Unter den Jugendlichen waren auch zahlreiche Eltern und 1. Zugführer Dennis Blume gekommen. Bußmann erzählte über das vergangene Jahr. Wie viele Mitglieder gab es 2017, Ein- und…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 02.05.2018
Am 18. Oktober 2017 verabschiedeten wir unseren Jugendwart Dennis Blume und seinen Stellvertreter Marcus Weber. Blume bekleidete das Amt seit 1999, also 18 Jahre. Weber unterstützte ihn seit 2005, also 12 Jahre. Eine beachtliche Zeit! Da beide andere Posten innerhalb der Ortsfeuerwehr übernehmen, gaben Sie zum 20. Oktober 2017 das Amt an Simon…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 27.10.2017
228 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren der Region haben am Sonntag in 31 Gruppen auf den Barne-Sportanlagen erfolgreich die Anforderungen erfüllt, um die Leistungsspange zu erhalten. Dafür stellten sie ihr Wissen und Können in mehreren Disziplinen unter Beweis. Die 15- bis 18-Jährigen mussten in Neunergruppen Fragen zum Allgemeinwissen beantworten, eine 120 Meter lange Schlauchleitung…
  • Quelle: HAZ Wunstorf, 20.09.2017
  • Von: Sven Sokoll
Am 08. März trafen sich die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr zusammen mit ihren Eltern im Gerätehaus zur diesjährigen Jahreshauptversammlung und zu einem Elternabend für das kommende Zeltlager in Neustadt a. Rbge. Jugendwart Dennis Blume begrüßte alle recht herzlich und berichtete kurz über das vergangene Jahr 2016. Er erläuterte kurz, wer zum Betreuerteam gehört und…
  • Von: Marcel Küsters
  • Datum: 13.03.2017
Am vergangenen Mittwoch erarbeiteten die Betreuer Daniel und Simon den Ausbildungsdienst - Brennen und Löschen. Da wir im vergangenen Jahr das ganze Theoretisch angegangen sind, zeigten die beiden den Jugendlichen das ganze Mal praktisch anhand von Experimenten. Wieso entsteht überhaupt ein Feuer? Welche Löschwirkungen haben unsere Löschmittel? und und und.... Es wurde auch…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 04.02.2017
Diesen Sommer fuhren wir in das 238 Kilometer entfernte Haren/Ems in das Ferienzetrum "Schloss Dankern". Wir trafen uns am Montag 11.7 gegen 10 Uhr am Feuerwehrhaus. Nach kurzer Verabschiedung ging es auch schon los.Knapp zweieinhalb Stunden und eine Pause später waren wir auch schon da! Nachdem alle Häuser eingerichtet wurden, wurde erstmal das…
Jugendfeuerwehr Almhorst feiert 35 Jahre mit Orientierungslauf Die Jugendfeuerwehr Almhorst hat anlässlich ihres 35-jährigen Bestehens junge Teams so richtig ins Schwitzen gebracht. Der Jugendfeuerwehrwart Christopher Wulf, sein Stellvertreter Sascha Babst sowie die 14 Jungen und ein Mädchen bewiesen sich als gute Gastgeber – und sie schickten am Sonnabend Gruppen aus Gümmer, Lathwehren, Letter,…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 23.05.2016
  • Von: Treeske Hönemann
Seite 1 von 3