Samstag, 31. Juli 2021

Aktuelles

Diesen Mittwoch startet die Jugendfeuerwehr Seelze wieder mit ihrem Präsenzübungsdienst im Feuerwehrhaus. Unter Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen, dürfen die Jugendlichen wieder in zehner Gruppen üben.
  • Von: Marcel Klose (Jugendfeuerwehrwart)
  • Datum: 01.06.2021
Wir haben gestern, selbstverständlich unter Hygienevorschriften, unseren Jugendlichen eine kleine Osterüberraschung nachhause gebracht. Eine Backmischung für einen Möhrenkuchen gab es für unseren Nachwuchs! Auch unsere Brandmeister Strowig, Blume, Weber, Lorenz und unser Webmaster erhielten ein kleines Präsent Für uns war es sehr schön, dass wir mal alle wiedergesehen haben Die Jugendlichen und auch…
  • Von: Marcel Klose (komm. Jugendwart)
  • Datum: 03.04.2021
Letzten Mittwoch haben sich unsere Betreuer etwas zum Thema „Fahrzeug- und Gerätekunde“ überlegt. Wir veranstalteten über das Programm „MS Teams“ einen Livestream für unsere Jugendlichen. Gezeigt wurden Geräte vom Tanklöschfahrzeug Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelungen konnte der Dienst einwandfrei abgehalten werden! Unser Webmaster Harry hat uns dabei sehr gut unterstützt Wir werden…
  • Von: Marcel Klose (komm. Jugendwart)
  • Datum: 27.03.2021
Wir haben unsere Betreuer von der Kinder- und Jugendfeuerwehr mit Wintermützen ausgestattet! Trotz massiver Einschränkungen im Dienstbetrieb waren unsere Jungs und Mädels immer zur Stelle, wenn wir sie brauchten! VIELEN DANK. Einen schönen Dank richten wir auch an die Firma fwtex aus Langenhagen für die tollen Mützen. Wir hoffen, dass wir diese bald…
  • Von: Hartmut Krüger (Webmaster Ortsfeuerwehr Seelze)
  • Datum: 29.01.2021
Geld für Jugendfeuerwehr, Bürgerschützen und Jugendblasorchester Ein Signal für die Jugendarbeit hat der Ortsrat Seelze setzen wollen. Das Gremium unterstützt die Jugendwehr mit 500 Euro, das Jugendblasorchester mit 500 Euro und die Bürgerschützen Seelze mit 300 Euro. „Das ist gut angelegtes Geld“, sagt Ortsbürgermeister Alfred Blume, der mit seinem Stellvertreter Werner Brzuska Vertreter…
  • Quelle: HAZ Seelze, 03.01.2020
  • Von: Thomas Tschörner
Jugendfeuerwehr will Gemeinschaft stärken Die Stadtjugendfeuerwehr Seelze hat jetzt eine eigene Fahne. Im August war das Erkennungszeichen während des Zeltlagers der Jugendfeuerwehren der Obentrautstadt gestaltet worden. „Die Idee dabei war, alle Jugendfeuerwehren der Stadt auf einer Fahne zu vereinen und somit die Gemeinschaft zu stärken“, sagt Sven Jaeger, Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit der Stadtjugendfeuerwehr.…
  • Quelle: HAZ Seelze, 14.12.2019
  • Von: Thomas Tschörner
Organisatoren ziehen positive Bilanz Eine rundum positive Bilanz des Zeltlagers der Seelzer Jugendfeuerwehren zieht Sven Jaeger, stellvertretender Jugendwart der Ortsfeuerwehr Velber und Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit der Stadtjugendfeuerwehr. Die rund 100 Teilnehmer der neun Jugendfeuerwehren haben im sogenannten Südseecamp in Wietzendorf fünf spannende Tage verbracht. Bereits das Zeltlager 2016 sei ein großer Erfolg gewesen und…
  • Quelle: HAZ Seelze, 22.08.2019
  • Von: Thomas Tschörner
Feuerwehrnachwuchs erwartet aktive Tage Der Feuerwehrnachwuchs des Seelzer Stadtgebiets bricht morgen zum Zeltlager auf. Neun Jugendfeuerwehren werden bis zum 11. August im Südsee-Camp in Wietzendorf zahlreiche Aktivitäten erleben. „Das Stadtzeltlager war bereits 2016 ein voller Erfolg und wird deshalb in diesem Jahr wiederholt“, erzählt Sven Jaeger, stellvertretender Jugendfeuerwehrwart. Ins Zeltlager fahren 40 Betreuer…
  • Quelle: HAZ Seelze, 06.08.2019
  • Von: Heike Baake
Feuerwehr Velber kommt weiter Nachdem die Jugendfeuerwehren aus Seelze und Velber sich bereits Anfang Mai erfolgreich beim Stadtfeuerwehrwettbewerb gemessen haben, sind sie am Sonntag nach Lehrte zum Regionswettbewerb aufgebrochen. Insgesamt 55 Jugendfeuerwehren aus der Stadt und der Region Hannover haben daran teilgenommen. In Gruppen von jeweils neun Nachwuchsfeuerwehrleuten absolvierten die Jugendlichen zwei aufgaben.…
  • Quelle: HAZ Seelze, 22.05.2019
  • Von: Sandra Remmer
Leistungsspange für 250 Jugendliche Für 27 Jugendfeuerwehrgruppen, 25 davon aus der Region Hannover, ist es am Sonntag ernst geworden: Gut 250 Nachwuchskräfte – auch Jugendliche aus Garbsen, Neustadt, Wunstorf und Seelze waren dabei – haben die Prüfungen für den Erwerb der Leistungsspange auf dem Gelände des Langenhagener Schulzentrums erfolgreich abgelegt. Das spricht für…
  • Quelle: HAZ Garbsen, 11.09.2018
  • Von: swa
Seite 1 von 4