Freitag, 19. Oktober 2018

Aktuelles

Der Seniorenbeirat der Stadt Seelze hat jüngst der Kinderfeuerwehr Seelze 100 Euro gespendet. „Uns ist das eine Herzensangelegenheit, die Kinderfeuerwehr zu unterstützen“, sagte Beiratsvorsitzender Hans Werner Weiss (Vierter von rechts). Er hat die Spende an Calvin Kleine (Fünfter von rechts), Leiter der Kinderfeuerwehr, übergeben. Mitte Mai lud der Seniorenbeirat zu seiner öffentlichen Veranstaltung…
  • Quelle: UMSCHAU, 06.06.2018
16 Nachwuchskräfte der Ortsfeuerwehr Seelze bestehen die Prüfung zur Kinderflamme Wie kann ich die Einsatzkräfte in einer Notsituation erreichen? Was sind die Hauptaufgaben der Feuerwehr? Bei der Prüfung zur Kinderflamme konnten die jüngsten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Seelze beweisen, dass sie schon gut über die Arbeit der Einsatzkräfte Bescheid wissen. 16 Kinder absolvierten die…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 03.03.2017
  • Von: Rebecca Hürter
Kontaktbeamtin Melanie Schriefer unterstützt die Kinderfeuerwehr Seelze Kleine Fahrräder treffen auf große Einsatzfahrzeuge: Mehr als zehn Mitglieder aus Seelzes Kinderfeuerwehr waren am Dienstagabend mit dem Rad in die Fahrzeughalle der Feuerwehr gekommen. Verkehrserziehung stand auf dem Programm. „Wir planen das Thema Verkehrssicherheit rund ums Fahrrad immer zu Beginn der dunklen Jahreszeit“, sagte Calvin…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 24.11.2016
  • Von: Sandra Remmer
Bereits zum 8. Mal trafen sich die Kinderfeuerwehren der Stadt Seelze zum fröhlichen Familiennachmittag. Diesmal war das Feuerwehrhaus in Dedensen Veranstaltungsort. Die Betreuer der Kinderfeuerwehren haben sich einiges einfallen lassen, so dass die Kinder und auch die Eltern ihren Spaß hatten. Labyrinthe zum Pusten und Durchklettern, Entenangeln, Dosenwerfen, eine Murmelbahn, eine Wurfmaschine für…
  • Quelle: UMSCHAU, 28.09.2016
Am 1. März 2016 absolvierten die kleinsten Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Seelze ihre erste große Leistungsprüfung, die Abnahme der Kinderflamme 1. Insgesamt 20 Kinder wollten ihr Können und Wissen unter Beweis stellen. Nachdem diese in 4 Gruppen aufgeteilt waren, ging es an den verschiedenen Stationen los. So galt es einen Notruf abzusetzen, den Standort…
  • Von: Wiebke Blume
  • Datum: 01.03.2016
30 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr üben die Grundlagen der Ersten Hilfe Im April hat sich die Freiwillige Feuerwehr in Seelze vergrößert. 30 neue Nachwuchsmitglieder im Alter von sechs bis neun Jahren verstärken die Organisation seither in der Kinderfeuerwehr. Eine Wärmefolie findet sich in jedem Erste-Hilfe-Kasten. Doch wozu ist sie eigentlich da, und…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 05.11.2015
  • Von: Sandra Remmer
Bereits zum siebten Mal trafen sich die Kinderfeuerwehren der Stadt Seelze zum Stadtkinderfeuerwehrtag. Bei schönstem Herbstwetter kamen dieses Jahr in Harenberg rund 50 Kinder mit ihren Familien zusammen, um einen gemütlichen und kunterbunten Familientag zu erleben. Geboten wurden Spiel und Spaß an acht verschiedenen Stationen. Es wurden Schlüsselanhänger gefilzt und der Stiefelweitwurf ausprobiert.…
  • Quelle: UMSCHAU, 30.09.2015
 Am 8. Und 22. September hat die Kinderfeuerwehr Seelze mit jeweils 15 Kindern an einem Workshop der Firma Lidl teilgenommen. Ziel von Lidl ist es den Kindern bewusste und gesunde Ernährung zu vermitteln. Dafür hat man sich ein buntes Programm einfallen lassen. Dieses beinhaltete: Einen Rundgang durch die Filiale Ein gemeinsames Abendessen in…
  • Quelle: Ortsfeuerwehr Seelze, 22.09.2015
  • Von: Wiebke Blume
Spielstationen rund um die Feuerwache war das Thema an diesem Dienstag. Wir haben uns vorher Gedanken gemacht und bekannte Spielstationen umfunktioniert, neu erfunden oder uns an unsere eigene Kindheit erinnert und Spiele übernommen. Am heutigen Dienst haben 24 Kinder teilgenommen, die wir in 4 Gruppen aufgeteilt haben. Die Kinder haben einen Gruppenführer gewählt,…
  • Quelle: Ortsfeuerwehr Seelze, 02.06.2015
  • Von: Wiebke Blume
 Experimente mit Kindern? Mit Feuer? Machen wir das oder lieber nicht? Wir haben uns als Team dazu entschieden, wir machen es! Ziel dieser ersten Experimentierstunde war es, den Kindern beizubringen wie man ein Streichholz richtig benutzt und wie man eine Kerze anzündet. Die Kinder saßen dabei im Halbkreis um uns herum. Wir haben…
  • Quelle: Ortsfeuerwehr Seelze, 19.05.2015
  • Von: Wiebke Blume
  • 1
  • 2
Seite 1 von 2