Logo Desktop

Aktuelles

Der städtische Mitarbeiter Jan Lucht (Sachbearbeiter für Brand- und Zivilschutz) betreute die beiden Schüler Jan Helmerding und Julian Bardel, die einen überaus interessanten Tag bei der Seelzer Feuerwehr verbrachten. Sie probierten auch die Hydraulikschere aus und durften mit auf die Drehleiter. (Artikel gekürzt)

Weitere Informationen

  • Quelle Umschau, 28.04.2010
Fire Brigade Society besucht Seelzer Feuerwache Es gibt sogenannte Groundhopper, die möglichst viele Fußballstadien besuchen wollen. Trainspotter halten Ausschau nach Lokomotiven, Planespotter nach Flugzeugen. Es gibt auch reiselustige Liebhaber von Feuerwehrtechnik: Die Seelzer Feuerwehr hatte gestern Besuch von 17 Mitgliedern der britischen Fire Brigade Society. Der Verein, 1963 gegründet und international aktiv, dokumentiert…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 26.04.2010
  • Von Uwe Kreuzer
Freiwillige Feuerwehr schmückt Maibaum vor dem Alten Rathaus Vor dem Alten Rathaus in Letter hat der Mai schon am Sonnabend begonnen: Bei Sonnenschein und Temperaturen wie im Wonnemonat hat die freiwillige Feuerwehr den Maibaum geschmückt, Dutzende Besucher haben mit den Helfern auf dem Bürgermeister-Röber-Platz gefeiert. Der Maibaum, seit vergangenem Jahr an Ort und…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 26.04.2010
  • Von Uwe Kreuzer
20 neue Einsatzkräfte beenden ihre Truppmannausbildung bei der Stadtfeuerwehr Wer am Sonntag durch Döteberg gefahren ist, hat sich gewundert: Überall standen Feuerwehrfahrzeuge und liefen Einsatzkräfte herum. Der vermeintliche Großeinsatz entpuppte sich als Prüfung. 20 Teilnehmer stellten unter Beweis, was sie bei der Truppmannausbildung der Stadtfeuerwehr gelernt hatten. Die theoretische und praktische Prüfung nach…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 26.04.2010
  • Von Nicola Wehrbein
Die Ortsfeuerwehren in Seelze und Letter können künftig bei Wohnungsbränden auf einen neuen Ausrüstungsgegenstand zurückgreifen. Norbert Bittner, Versicherungskaufmann der VGH in Seelze und selbst Feuerwehrmann, überreichte Seelzes Ortsbrandmeister Alfred Blume gestern zwei mobile Rauchverschlüsse. Diese Planen verhindern, angebracht im Türrahmen, dass sich Rauch und Hitze in nicht direkt vom Feuer betroffene Gebäudeteile ausdehnen.…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 23.04.2010
  • Von Frank Walter
Geruch könnte aus der Kanalisation unter der Mühlenstraße stammen – Suche geht weiter Der über Seelze liegende unangenehme Geruch kommt nach Einschätzung der Stadtverwaltung aus der Kanalisation. Die genaue Ursache des seit Tagen immer wieder auftretenden Gestanks ist jedoch noch nicht gefunden. Die Suche konzentriert sich inzwischen auf die Mühlenstraße. Dorthin hat die…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 22.04.2010
  • Von Ralf Heußinger
20 angehende Feuerwehrleute haben ihre Ausbildung fast beendet: Am Wochenende übten sie noch einmal in Lohnde, am nächsten Wochenende stehen die theoretischen und praktischen Prüfungen an. Die Übungen am Lohnder Feuerwehrhaus, auf dem Schulhof und auf dem Festplatz waren durchweg praxisorientiert. Der Feuerwehrnachwuchs lernte den Umgang mit verschiedenen Hilfsmitteln wie Brecheisen kennen, übte…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 19.04.2010
  • Von Uwe Kreuzer
Team der Ortsfeuerwehr Seelze ganz vorne mit dabei Die Laufgruppe der Ortsfeuerwehr Seelze nahm am 10.04.2010 mit den Kameraden Daniel Grone und Lars Kiene an dem 14. Misburger Volkslauf teil. Hierbei belegte Lars Kiene in der männlichen Hauptklasse den 1. Platz und Daniel Grone den 4. Platz. In der Gesamtwertung wurden Platz 3…

Weitere Informationen

  • Von Webmaster
Stadt Seelze erhält 29 000 Euro – Sicherheitsschuhe für Feuerwehr Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Spendenbereitschaft der örtlichen Firmen und Bürger offenbar nicht gemindert: Auch 2009 haben zahlreiche Sponsoren die Stadtkasse aufgebessert und diverse Projekte und Anschaffungen erst möglich gemacht. Laut Stadtsprecherin Martina Krapp kamen dieses Mal etwa 29000 Euro zusammen. 2008…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 24.03.2010
  • Von tin
Die Leitungen am Seelzer Friedhof sind defekt – Suche nach dem Leck ist bisher erfolglos Mit einer unkonventionellen Lösung hilft die Feuerwehr den Friedhofsbesuchern in Seelze bei der Grabpflege. Weil die Leitung zu den Bassins defekt ist, füllt die Ortsfeuerwehr die Becken bis auf Weiteres mit Wasser auf. Gestern ließen die Helfer erstmals…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung, 23.03.2010
  • Von Ralf Heußinger
Seite 61 von 74

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.