Logo Desktop

Aktuelles

Nachwuchs für die Feuerwehr erfolgreich – Truppmannausbildung geht in Velber zu Ende Nach fünf Wochen eisernen Trainings halten 23 Prüflinge sie endlich in den Händen – die ersehnte Lizenz zum Löschen. 58 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis liegen hinter den überwiegend jugendlichen Feuerwehranwärtern. Nach der bestandenen Prüfung am Sonnabend wurden sie im neuen…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 07.03.2011
  • Von Sarah Krüger
Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek kritisiert Vergabe - 100 Feuerwehrleute auf Warteliste Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek bemängelt, dass seine Feuerwehrleute zu wenig Plätze in Lehrgängen bekommen. Regionsbrandmeister Bernd Keitel weist die Vorwürfe zurück. Für Stadtbrandmeister Rosummek muss sich schnell etwas ändern: Wenn er über die Fortbildungssituation bei der Seelzer Feuerwehr spricht, dann wird sofort klar, wie…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 03.03.2011
  • Von Carolin Burchardt und Christian Franke
Statistik in Seelze zeigt: Frauen werden in der Brandbekämpfung immer wichtiger Frauen werden immer wichtiger für die Feuerwehr: Als Ortsbrandmeister Alfred Blume am Freitagabend bei der Hauptversammlung der Seelzer Ortsfeuerwehr Bilanz über das vergangene Jahr gezogen hat, stach eine Statistik ins Auge. Es waren nicht die mehr als 200 Einsätze der Ortsfeuerwehr, es…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 28.02.2011 (gekürzt)
  • Von Uwe Kreuzer
„Schuld ist der Turm“, sagt Feuerwehrsprecher Jens Köhler. Eigentlich üben die 26 angehenden Feuerwehrleute den praktischen Teil ihrer Ausbildung in Velber. Zum Abseilen mussten sie am Sonnabend aber umziehen: Nur der Turm der Feuerwache in Lohnde eignet sich für die Übung. Konzentriert legte Feuerwehr-Azubi Spyridon Tzouvaras unter dem aufmerksamen Blick von Ausbilder Ingo…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 21.02.2011
  • Von Nicola Wehrbein
Mehrere Kindergärten und Feuerwache Seelze schneiden in Energiebericht schlecht ab Erstmals seit Jahren hat die Stadt wieder die Energiebilanz ihrer Liegenschaften überprüfen lassen. Die Feuerwache Seelze, die Kindertagesstätte am Rosenweg und das Männerwohnheim in Letter entpuppen sich dabei als Energiefresser. „Leider hatten nur wenige Liegenschaften einen vergleichsweise niedrigen Heizenergieverbrauch“, heißt es im Fazit…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 14.02.2011
  • Von Ralf Heußinger
Angehende Feuerwehrleute proben mit schwerem Gerät „Technische Hilfeleistungen überwiegen die Brandeinsätze“, sagt Ausbildungsleiter Frank Wollny. Sei es das Aufbrechen einer Tür, um einer hilflosen Person zu helfen, die Bergung eine Pferdes oder die Menschenrettung aus Unfallautos: Es geht eben um viel mehr als Löschen. Für die 20 Teilnehmer der Truppmann-Ausbildung II standen am…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 07.02.2011
  • Von Nicola Wehrbein
26 neue Einsatzkräfte absolvieren in den nächsten vier Wochen die Truppmannausbildung Der Chemiesaal des Georg-Büchner-Gymnasiums in Letter war am Dienstagabend fest in den Händen der Feuerwehr. Allerdings mussten die Männer und Frauen keinen Löscheinsatz bewältigen. Die Stadtfeuerwehr hat vielmehr wieder damit begonnen, ihre Nachwuchskräfte fit für den Ernstfall zu machen. Während der nächsten…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 03.02.2011
  • Von Nicola Wehrbein
Kabinett legt Entwurf für neues Baugesetzes vor / Bürokratie soll reduziert werden Gegen heftige Widerstände aus der Wohnungswirtschaft macht die auch für das Bauen zuständige niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan den Einbau von Rauchmeldern in Wohnungen zur Pflicht. Die Landesregierung hat vor dem Jahreswechsel den Entwurf für das neue Baugesetz an die Landtagsfraktionen geschickt.…

Weitere Informationen

  • Quelle HAZ 03.01.2011
  • Von med
Es sieht aus wie ein knallrotes Gummiboot, bei dem die Bootsbauer allerdings vorn und hinten ein Stück vergessen haben. Doch die Seelzer Stadtfeuerwehr verspricht sich viel vom neuen Ausrüstungsgegenstand, der am Wochenende medienwirksam auf dem zugefrorenen Mittellandkanal getestet wurde. Das neue Eisrettungsgerät, das bei der auf Taucheinsätze spezialisierten Ortsfeuerwehr Lohnde stationiert ist, kann…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 03.01.2011
  • Von Frank Walter
„Jetzt sind wir für den Ernstfall gewappnet“, sagt Seelzes Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek erleichtert. Um schnell hinzuzufügen: „Hoffentlich brauchen wir das Gerät niemals.“ Die Rede ist vom neu angeschafften Eisrettungsgerät der Feuerwehr. Bei einer Übung am Silvestertag trainierte und demonstrierte die Feuerwehr Lohnde die Eisrettung eines Menschen aus dem Mittellandkanal. „Bislang hätten wir uns…

Weitere Informationen

  • Quelle Leine-Zeitung 03.01.2011
  • Von Nicola Wehrbein
Seite 70 von 73

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.