Dienstag, 21. September 2021

Aktuelles

Die Jugendfeuerwehr wurde vor 35 Jahren gegründet. Anlässlich des Jahrestages hat sie einen Orientierungsmarsch durch den Ortsteil für Jugendfeuerwehren aus der Region organisiert. Los geht es um 11.30 Uhr an der Feuerwache, Hopfenbruch 14a. Besucher und Beobachter sind von den Mannschaften und den Jugendfeuerwehrwarten Christopher Wulf und Sascha Babst gern gesehen. Gegen 15…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 21.05.2016
  • Von: Thomas Tschörner
Die Jugendfeuerwehr Almhorst richtete im Zuge ihres 35. Jährigen Geburtstages einen Orientierungsmarsch quer durch den Ort aus. Unsere Jugendlichen mussten sieben spannende und spaßige Spiele meistern, wie z.B Wasserförderung mittels Schwämmen über ein Hindernis, ein Fragenquiz oder die Überquerung eines "Flusses" mit Kisten. Am Ende belegte unsere Gruppe den 4.Platz! Ein Dank nochmal…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 22.05.2016
Neuer Jugendausschuss wurde gewählt Am 16. März trafen sich die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr zusammen mit ihren Eltern im Gerätehaus zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr. Jugendwart Dennis Blume begrüßte alle recht herzlich und berichtete kurz über das vergangene Jahr 2015. Zum Jahresende waren in der Jugendfeuerwehr Seelze 27 Mitglieder, davon acht Mädchen. Ein leichtes…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 17.03.2016
Thema Brennen & Löschen Übungsdienst Mittwoch 17.Februar Am letzten Übungsabend erarbeiteten die Betreuer Daniel und Marcel einige spannende Experimente für die Jugendlichen. Nachdem letzte Woche die Theorie zum Brennen und Löschen auf dem Programm stand, wurden heute praxisnah Verbrennungen, Löschwirkungen und kleine Explosionen gezeigt. Die Jugendlichen hatten viel Spaß.... Natürlich wurde dann auch…
  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 19.02.2016
Hüftfußball, Tanz mit dem Fahrradschlauch, Teebeutelweitwurf, Zollstöcke stapeln: Beim Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren von Seelze nach Letter und wieder zurück kam der Spaß trotz schwüler Temperaturen am Sonnabend nicht zu kurz. 65 Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren hatten sich in zehn Gruppen aufgeteilt auf den Weg gemacht. Orientierung gab ihnen eine…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 15.06.2015
  • Von: Thomas Tschörner
Regionsjugendfeuerwehrwart Michael Homann wird für sein Engagement ausgezeichnet Seit vielen Jahren engagiert sich Michael Homann für den Feuerwehrnachwuchs. Morgen wird der 37-Jährige für seine ehrenamtliche Tätigkeit als Regionsjugendfeuerwehrwart geehrt. Von Benjamin Gleue. Ein großes Herz und eine gehörige Portion Leidenschaft gehören für Homann einfach dazu. Er ist so etwas wie ein Ehrenamts-Tausendsassa. Seit…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 14.01.2015
  • Von: Benjamin Gleue
Eine Woche lang kämpften 1150 junge Feuerwehrleute der Region um den Titel des Lagermeisters. Nach spannenden Wettkämpfen rissen die Hagener und ihre Betreuer am Freitagabend in der Freilufthalle auf dem Gelände der KGS die Arme in die Höhe. Mit sieben Punkten Vorsprung verwiesen sie die Mannschaften aus Laderholz und Luthe auf den zweiten…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 11.08.2014
  • Von: Thomas Lunitz und Rita Nandy
Regionszeltlager der Jugendfeuerwehren endet heute – Nachwuchs besiegt Lagerleitung Dieses Zeltlager der 67 Jugendfeuerwehren aus der Region Hannover dürfte den Teilnehmern in fröhlicher Erinnerung bleiben. Heute Vormittag heißt es für die Zehn- bis 18-Jährigen, ihre Zelte an der KGS wieder abzubrechen. Durch das wechselhafte Wetter ließen sich die 1150 Mädchen und Jungen die…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 09.08.2014
  • Von: Thomas Lunitz und Rita Nandy
Stimmung in der Zeltstadt trotz Regen gut Keine Sorge, liebe Eltern: Ihr Nachwuchs ist im Zeltlager der Jugendfeuerwehren allen Kapriolen des Wetters zum Trotz gut aufgehoben. Knapp 40 Liter Wasser ergossen sich gestern Vormittag über jedem Quadratmeter der Zeltstadt, nennenswerte Schäden an Mensch oder Material wurden nicht gemeldet. „Feuerwehr hat ja auch was…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 06.08.2014
  • Von: Thomas Lunitz und Dirk von Werder
Jugendfeuerwehren am KGS-Gelände Wenn sämtliche Jugendfeuerwehren der Region Hannover zum Zelten aufbrechen, kommt einiges an Equipment zusammen. Von heute bis nächsten Sonnabend werden mehr als 1000 Nachwuchsfeuerwehrleute auf der Wiese vor der Freilufthalle an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) ihre Zelte aufschlagen. Ausgerüstet mit Koffern, Campingstühlen und teils riesigen Behausungen haben die ersten bereits…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 02.08.2014
  • Von: bg
Seite 3 von 4