Logo Desktop

Laterne laufen durch die Straßen von Seelze sowie durch die Stadtteile

Laterne laufen durch die Straßen von Seelze sowie durch die Stadtteile Ortsfeuerwehr Seelze

Seelze am 11. November

Während Familien mit den Laternen durch die Straßen ziehen, spielen die Feuerwehrmusikzüge, kurzzeitig werden Straßen gesperrt

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Seelze bietet am Sonnabend, 11. November, einen Laternenumzug ebenfalls am Martinstag an. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Feuerwache, Mühlenstraße. Der Umzug führt über die Bremer Straße, An der Junkernwiese und über die Martinskirchstraße. Erstmalig begleitet der Feuerwehrmusikzug Kirchwehren den Seelzer Laternenumzug. Das Gelände rund um die Feuerwache wird, unterstützt durch die Firma Lichtklang, illuminiert. Bratwurst und Pommes sowie Schmalzkuchen der Schaustellerin Katja Stieg werden dort angeboten. Vor der Feuerwache gibt es keine Parkmöglichkeiten. Gäste werden gebeten, auf den Parkplatz an der Grand-Couronne-Allee auszuweichen. Während des Umzuges kommt es in den entsprechenden Straßen zu kurzzeitigen Sperrungen, die zu temporären Verkehrsbehinderungen führen können.

Weitere Informationen

  • Quelle: HAZ Seelze, 21.10.2023 (Artikel Teilausschnitt)
  • Von: Heike Baake
Gelesen 308 mal

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.