Dienstag, 11. Mai 2021

Wichtige Information - Dienstbetrieb in allen Abteilungen der Ortsfeuerwehr eingestellt

Aufgrund der aktuellen Lage zur Verbreitung des Corona Virus hat die Ortsfeuerwehrführung entschieden, dass zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft, der Dienstbetrieb in allen Abteilungen der Ortsfeuerwehr (auch Kinder- und Jugendfeuerwehr) vorerst eingestellt wird. Dies betrifft sowohl die regulären Ausbildungsdienste, als auch alle anderen dienstlichen Veranstaltungen. Diese Anordnung gilt bis auf Widerruf!

Feuerwehr organisiert Rallye

Wiebke Blume (rechts) und Tochter Leni (4) freuen sich, dass Einzelhändler Kevin Quadt das Plakat für die Kinderrallye in seinem Geschäft aufhängt. Wiebke Blume (rechts) und Tochter Leni (4) freuen sich, dass Einzelhändler Kevin Quadt das Plakat für die Kinderrallye in seinem Geschäft aufhängt. Sandra Remmer (HAZ Seelze)

Mit offenen Augen durch Seelze gehen, das müssen alle Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 16 Jahren, die bei der Kinderrallye der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich sein möchten. „Die Rallye steht unter dem Motto „Runter vom Sofa – rein in die Stadt“, sagt Wiebke Blume, Leiterin der Kinderabteilung der Feuerwehr.

In den Seelzer Geschäften hängen Plakate an den Fenstern, auf denen ein sogenannter QR-Code zu sehen ist. Die Kinder und Jugendlichen müssen diesen zuerst entdecken und dann mit dem Handy einscannen. Wenn sie alles richtig gemacht haben, erscheint ein Buchstabe. Haben sie alle Lösungsbuchstaben gefunden, ergibt sich daraus ein Lösungssatz, den die jungen Teilnehmer einsenden müssen. Zu gewinnen gibt es 20 Überraschungspreise. „Wir dürfen ja im Moment keine Dienste machen. Und die Kinder vermissen das“, sagt Blume. „Die Kinderallye ist ein Test. Weitere Aktionen sind nicht ausgeschlossen.“ rem

Alle Infos gibt es hier: http://rallye.kinderfeuerwehr-seelze.de

Weitere Informationen

  • Quelle: HAZ Seelze, 23.04.2021
  • Von: Sandra Remmer
Gelesen 142 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Fredys Rätselrallye