Samstag, 23. Oktober 2021

Übungsdienst Brennen & Löschen

Die Betreuer Daniel und Marcel, erklärten den Jugendlichen, welche Faktoren wichtig für eine Verbrennung sind. Die Betreuer Daniel und Marcel, erklärten den Jugendlichen, welche Faktoren wichtig für eine Verbrennung sind. Jugendfeuerwehr Seelze

Thema Brennen & Löschen

Übungsdienst Mittwoch 17.Februar

Am letzten Übungsabend erarbeiteten die Betreuer Daniel und Marcel einige spannende Experimente für die Jugendlichen.

Nachdem letzte Woche die Theorie zum Brennen und Löschen auf dem Programm stand, wurden heute praxisnah Verbrennungen, Löschwirkungen und kleine Explosionen gezeigt.

Die Jugendlichen hatten viel Spaß....

Natürlich wurde dann auch nochmal die Handhabung eines Handfeuerlöschers besprochen. Gezeigt wurden unteranderem auch die Löschmittel Wasser, Schaum, Löschpulver und Kohlenstoffdioxid (CO2).

Die Jugendlichen durften natürlich auch einige Experimente selbst ausprobieren, wie zum Beispiel die eigene Herstellung von Kohlenstoffdioxid.

Übernächste Woche können sie dann mal zeigen wie gut sie mit dem Handfeuerlöscher umgehen können - Thema Kleinlöschgeräte.

Nächste Woche steht die Stationsausbildung auf dem Plan. Mittwoch 18-20 Uhr im Feuerwehrhaus in Seelze, Mühlenstr. 4A.

Bericht von Marcel Klose 18.02.2016

20160217-Dienst-1

Die Betreuer Daniel und Marcel, erklärten den Jugendlichen, welche Faktoren wichtig für eine Verbrennung sind.

20160217-Dienst-2

Hier wurde Kerzenwachs erhitzt. Danach wurde gezeigt, dass der dadurch entstehende Qualm wieder zurück entfacht werden kann.

Weitere Informationen

  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 19.02.2016
Gelesen 697 mal Letzte Änderung am Sonntag, 22. Mai 2016 21:09
Mehr in dieser Kategorie: Jahreshauptversammlung Jugendfeuerwehr »