Montag, 29. November 2021
 

Kellerbrand / Rauchentwicklung

b2 - Mittelbrand
Brandeinsatz
Details

Einsatzort: Döteberg, Im Busche
Datum: 15.11.2021
Alarmierungszeit: 11:22 Uhr
Alarmierungsart: Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Ortsfeuerwehr Döteberg
    Ortsfeuerwehr Harenberg
      Ortsfeuerwehr Letter
        Ortsfeuerwehr Velber
          Atemschutzrettungstrupp Stadtfeuerwehr Seelze
            Polizei
              Notarzt
                Rettungsdienst

                  Einsatzbericht

                  Ehepaar erleidet Rauchvergiftung

                  Ein Schwelbrand im Keller eines Zweifamilienhauses hat am Montagvormittag zu einem Feuerwehreinsatz in Döteberg geführt. Aus bislang unbekannter Ursache war es dort im Keller des Hauses zu einem Feuer in der Sauna gekommen. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen, hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen. Ein 85-Jähriger hatte nach Auskunft von Köhler die Flammen mit einem Feuerlöscher erstickt. Allerdings bestand der Verdacht, dass der Senior sowie seine 81-jährige Ehefrau eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten haben. Beide wurden mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte befreiten das Haus mit einem Druckbelüfter von giftigen Rauchgasen. rem
                  16.11.2021, HAZ Seelze

                  Einsatzbilder

                   

                  Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

                  --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---