Mittwoch, 21. Oktober 2020
 

VU / eingeklemmte Person

hm1 - eingeklemmte Person (klein)
Hilfeleistung
Details

Einsatzort: Dedensen, Auf dem Damme
Datum: 22.09.2020
Alarmierungszeit: 15:57 Uhr
Alarmierungsart: Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Ortsfeuerwehr Dedensen
    Polizei
      Rettungshubschrauber
        Rettungsdienst

          Einsatzbericht

          VW-Fahrer bei Unfall verletzt
          Einsatz mit Rettungshubschrauber

          Aus bislang unbekannter Ursache ist am Dienstag gegen 16 Uhr ein VW Tiguan in der Straße Auf dem Damme – einer Tempo-30-Zone – gegen einen stehenden Transporter gestoßen. Anschließend blieb der Tiguan auf dem Dach liegen. Wie Dedensens Ortsbrandmeister Rene Corterier berichtet, hatten Ersthelfer den Fahrer noch vor dem Eintreffen der Ortsfeuerwehr aus dem Unfallwagen befreit. Die Feuerwehr übernahm dann bis zum Eintreffen des Rettungswagens sowie eines Rettungshubschraubers die weitere Versorgung des Verletzten. Der Verletzte wurde allerdings von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Danach bereiteten die Feuerwehrleute den Tiguan für den Abtransport durch einen Abschleppwagen vor. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Dedensen mit drei Fahrzeugen. Die ebenfalls alarmierte Ortsfeuerwehr Seelze wartete vorsorglich in einem Bereitstellungsraum, konnte aber wieder abrücken.
          24.09.2020, HAZ Seelze

           

          Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

          --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---