Freitag, 26. April 2019

Heißausbildung am 18.11.2018 in Gehrden

Am Sonntag, den 18.11.2018, fuhren zwei Kameraden unserer Ortsfeuerwehr zur Heißausbildung nach Gehrden. Durchgeführt wurde die Ausbildung durch den stellv. Stadtausbildungsleiter Gehrden, Torsten Temps und die Trainer der Firma FEUERCON. Nach einer Sicherheitseinweisung wurde zuerst ein Hohlstrahlrohr-Training durchgeführt. Dann ging es mit allen elf Teilnehmern in den Brandcontainer wo man alles bestens beobachten konnte wie z.B. den Entstehungsbrand bis hin zum Vollbrand oder das Verhalten des Rauches. Es hat super viel Spaß gemacht und es war sehr lehrreich.

Weitere Informationen

  • Von: Marcel Klose
  • Datum: 25.11.2018
Gelesen 303 mal