Montag, 30. Januar 2023

Mehr als 1000 Laternen

Sind mit den Laternen unterwegs: Luise (3, von links) Levke (8) und Kira (5). Sind mit den Laternen unterwegs: Luise (3, von links) Levke (8) und Kira (5). Ortsfeuerwehr Seelze

Mehr als 1200 Seelzerinnen und Seelzer haben sich am Sonnabend von der Grand-Couronne-Allee aus auf den Weg bis in den hell erleuchteten Bürgerpark gemacht. Damit wurde die Teilnehmerzahl des ersten Laternenumzugs der Kinder- und Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr weit übertroffen. Die Kinder und Erwachsenen legten eine rund ein Kilometer lange Strecke zurück. Am Ende folgte ein fröhliches Beisammensein im Biergarten Hochsaison.

Neben den Laternen erhellten 360 Teelichter den Bürgerpark. Dazu kamen Lichterketten, Lampions und Luftballons, die für eine feierliche Atmosphäre sorgten. Die Gruppe „Time4sax“ der Musikschule Seelze nutzte einen illuminierten Treckeranhänger vom Verein Historische Maschinen Seelze für ein Konzert. Die „Marching Band Flying Drums“ begleitete den Umzug musikalisch. Mit ihren brennenden Fackeln sorgte die Jugendfeuerwehr für zusätzliches Licht. Und mit UV-Licht erleuchtete Waldgeister tauchten den Park in eine mystische Atmosphäre.

 

Weitere Informationen

  • Quelle: HAZ Seelze, 15.11.2022
  • Von: Sandra Remmer
Gelesen 254 mal