Donnerstag, 08. Dezember 2022
 

Gefahrgutaustritt aus Kesselwagen

abc2 - ABC-Einsatz (groß)
Gefahrguteinsatz
Details

Einsatzort: Seelze, Rangierbahnhof
Datum: 21.07.2021
Alarmierungszeit: 12:53 Uhr
Alarmierungsart: Gefahrgutzug / ELO
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Polizei
    Bundespolizei
      Notarzt
        Rettungsdienst
          DB Notfallmanager
            DB Cargo Notdienst

              Einsatzbericht

              Auf dem Rangierbahnhof tropfte es aus einem Kesselwagen welcher mit UN 1863 gekennzeichnet war. Vorsorglich wurde ein 3-teiliger Löschangriff (Pulver, Wasser, Schaum) aufgebaut und alle Personen aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich evakuiert. Nach Sichtung der Ladepapier, stellte sich heraus, dass der Kesselwagen leer war und sich nur geringe Restmengen in den Leitungen befinden dürften. Ein Trupp unter Atemschutz und Schutzkleidung öffnete zur Überprüfung einen Blindflansch und konnte lediglich wie vermutet, geringe Restmengen auffangen. Es wurden zur Sicherheit alle Ventile überprüft und der Blindflansch vollständig verschlossen. Ein weiterer Stoffaustritt konnte nicht festgestellt werden.
              21.07.2021, Hartmut Krüger (Webmaster Ortsfeuerwehr Seelze)

              Kerosin tropft aus Kesselwagen
              Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen im Einsatz

              Die Ortsfeuerwehr ist gestern gegen 12.53 Uhr mit sechs Fahrzeugen und 31 Personen zum Rangierbahnhof ausgerückt. Wie Feuerwehrsprecher Norbert Bittner mitteilte, hatten Mitarbeiter der Deutschen Bahn bemerkt, dass aus einem Kesselwagen Kerosin tropfte.
              Der Kesselwagen wurde von den Bahnmitarbeitern aus dem Zugverband gelöst und auf ein sogenanntes Gefahrgutentladegleis an der Kanalstraße gezogen. Die Polizei sperrte die Straße vorübergehend für den Verkehr. Grund für das tropfende Kerosin war ein verkantetes Ventil, teilte Bittner mit. Der Kesselwagen war allerdings bereits auf dem Fliegerhorst in Wunstorf fast komplett geleert worden. Das Ventil wurde von der Feuerwehr repariert.baa
              22.07.2021, HAZ Seelze

              Einsatzbilder

               

              Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

              --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---