Dienstag, 02. Juni 2020
 

Gefahrgutaustritt aus Kesselwagen

abc1 - ABC-Einsatz (klein)
Gefahrguteinsatz
Details

Einsatzort: Seelze, Rangierbahnhof
Datum: 14.05.2020
Alarmierungszeit: 14:45 Uhr
Alarmierungsart: Gefahrgutzug / Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Polizei
    Bundespolizei
      Rettungsdienst
        DB Notfallmanager
          DB Cargo Notdienst

            Einsatzbericht

            Butanol entweicht aus Kesselwagen
            Feuerwehr dichtet Verschluss ab

            Die Ortsfeuerwehr Seelze hat am Donnerstag einen Kesselwagen abgedichtet, aus dem geringe Mengen des Alkohols Butanol entwichen waren. Wie Seelzes Feuerwehrsprecher Norbert Bittner berichtet, war der Waggon leer, aber noch nicht gereinigt worden. Die Feuerwehr wurde gegen 14.45 Uhr alarmiert und war mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften am Gleis 33 in der Nähe des TuS-Vereinsheims im Einsatz. Die Feuerwehrleute stellten schnell fest, dass der Verschluss des Waggons nicht richtig dicht war. Sie reinigten deshalb den Verschluss und verschlossen den Kesselwagen ordnungsgemäß. Gegen 15.30 Uhr war der Einsatz beendet. tom
            16.05.2020, HAZ Seelze

            Einsatzfotos

             

            Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

            --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---