Dienstag, 15. Oktober 2019
 

ausgelöste Brandmeldeanlage

o - Meldereinlauf
Brandmeldeanlage
Details

Einsatzort: Seelze Süd, Immengarten
Datum: 24.06.2019
Alarmierungszeit: 08:38 Uhr
Alarmierungsart: Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Polizei

    Einsatzbericht

    Vermutlich durch Funkenflug bei Flexarbeiten gerieten Kartons in Brand. Feuermelder der "Multifunktionshalle" am Immengarten lösten aus. Feuer wurde durch Eigentümer gelöscht, wir lüfteten die Halle und schalteten die Brandmeldeanlage wieder scharf.
    24.06.2019, Norbert Bittner (Presseprecher Ortsfeuerwehr Seelze)

    Kartons in Halle fangen Feuer
    Feuerwehr lüftet Halle im Gewerbegebiet

    Brennende Kartons haben am Montag um 8.38 Uhr einen Feuerwehreinsatz am Immengarten im Gewerbegebiet Seelze-Süd ausgelöst. Eine Brandmeldeanlage hatte den Alarm ausgelöst. Nach Auskunft von Feuerwehrsprecher Norbert Bittner sind die Kartons vermutlich durch Funkenflug bei Flexarbeiten in Brand geraten. Als die elf Einsatzkräfte der Seelzer Feuerwehr an der Multifunktionshalle eintrafen, hatte der Eigentümer den Brand bereits selbst gelöscht. Wegen des Qualms lüfteten die Feuerwehrleute das Gebäude. rem
    25.06.2019, HAZ Seelze

    Einsatzfotos

     

    Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

    --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---