Donnerstag, 14. November 2019
 

ausgelöste Brandmeldeanlage (Alarmübung)

ob - Meldereinlauf bestätigtes Feuer
Brandmeldeanlage
Details

Einsatzort: Seelze, Rathausplatz
Datum: 07.06.2019
Alarmierungszeit: 18:46 Uhr
Alarmierungsart: Vollalarm / Sirene
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
DRK Bereitschaft und SEG Garbsen

    Einsatzbericht

    Die Ortsfeuerwehr Seelze führte eine Alarmübung im Rathaus Seelze durch. Nach erster Lageerkundung wurde eine starke Rauchentwicklung im Kellergeschoß festgestellt und der Hausmeister gab an, dass sich 3 Reinigungskräfte in dem Bereich aufhalten müssten. Die Brandmeldeanlage (BMA), hatte einen Handdruckmelder und mehrere ausgelöste Rauchwarnmelder registriert. Es wurde umgehend die Alarmstufe von „o“ (Meldereinlauf) auf „ob“ (Meldereinlauf bestätigtes Feuer) erhöht und weitere Kräfte nachgefordert. Der Angriffstrupp ging zur Brandbekämpfung und Menschenrettung mit einem C-Rohr vor, parallel wurden mehrere Lüfter in Stellung gebracht um für eine schnelle Entrauchung zu sorgen. Nach kurzer Zeit konnten alle vermissten „Personen“ aus dem Keller gerettet werden. Die Übung wurde von drei Übungsbeobachtern aus den eigenen Reihen begleitet und war nach ca. einer Stunde erfolgreich beendet.
    07.06.2019, Hartmut Krüger (Webmaster Ortsfeuerwehr Seelze)

    Einsatzfotos


    Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

    --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---