Dienstag, 15. Oktober 2019
 

auslaufende Betriebsstoffe

hbi1 - Betriebsstoffe innerorts groß
Hilfeleistung
Details

Einsatzort: Almhorst, Hartrehre
Datum: 29.05.2019
Alarmierungszeit: 08:09 Uhr
Alarmierungsart: Dienstgruppe B
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Ortsfeuerwehr Almhorst
    Polizei

      Einsatzbericht

      Die zur Einsatzstelle Almhorster Mühle gerufene Orstsfeuerwehr Seelze konnte Entwarnung geben: Die ausgelaufenen Betriebsstoffe waren kein Öl, sondern nur Kühlwasser.
      29.05.2019, Ursula Krüger

      Busfahrer löst Alarm aus
      Motor raucht und Flüßigkeit tritt aus

      Ein Bus des Unternehmens Regiobus ist am Mittwochmorgen mit rauchendem Motor in Almhorst auf Höhe der Bushaltestelle Almhorster Mühle liegen geblieben. Der Fahrzeuglenker hatte dunkle Rauchwolken bemerkt, die aus dem Motorraum aufstiegen und deshalb umgehend einen Notruf abgesetzt, wie Seelzes Feuerwehrsprecher Norbert Bittner berichtete. „Aufgrund der Schilderung des Busfahrers wurde um 8.09 Uhr Umweltalarm ausgelöst“, so Bittner. Fahrgäste waren laut Feuerwehr nicht im Bus. Umgehend rückte ein Fahrzeug von Almhorsts Feuerwehr aus, unterstützt von Seelzes Tanklöschfahrzeug mit neun Mann Besatzung. „Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Motorschaden aufgetreten war und größere Mengen einer schmierigen Flüssigkeit ausliefen“, so Bittner. „Dem Augenschein nach handelte es sich aber nicht um Kraftstoff, sondern um Kühlflüssigkeit, die mit Öl vermischt war.“ Während die Freiwillige Feuerwehr Almhorst die Unfallstelle absperrte und sich um die Reinigung der Straße kümmerte, konnten die Mitglieder von Seelzes Feuerwehr nach einer halben Stunde wieder abrücken. Laut Bittner kamen keine Menschen zu Schaden.
      01.06.2019, HAZ Seelze

      Einsatzfotos

       

      Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

      --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---