Sonntag, 05. Juli 2020
 

VU / eingeklemmte Person

hm1 - eingeklemmte Person (klein)
Hilfeleistung
Details

Einsatzort: L390, Kirchwehren > Lathwehren
Datum: 15.02.2019
Alarmierungszeit: 15:41 Uhr
Alarmierungsart: Dienstgruppe A / Vollalarm / Sirene
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Seelze
Ortsfeuerwehr Almhorst
    Ortsfeuerwehr Kirchwehren
      Ortsfeuerwehr Lathwehren
        Polizei
          Rettungshubschrauber
            Notarzt
              Rettungsdienst

                Einsatzbericht

                Autofahrerin wird schwer verletzt

                Überholmanöver führt zu Unfall

                Bei einem Verkehrsunfall sind am Freitagnachmittag auf der L 390 zwei Insassen verletzt worden. Beteiligt waren neben einem Toyota Yaris auch ein VW Bus und ein Lancia Kombi. Ursache war vermutlich ein Überholmanöver des Yaris, der im Bereich Kirchwehren auf der L ­390 in Richtung Lathwehren unterwegs war. Eine Fahrerin wurde schwer verletzt und wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Insasse wurde leicht verletzt. Die L 390 war während der Bergung gesperrt. rem
                16.02.2019, HAZ Seelze

                 

                Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

                --- Alle Angaben ohne Gewähr! ---