Juli 2011

Schaukasten der Freiwilligen Feuerwehr Seelze hängt wieder Neues Dach soll vor Witterung schützen Der Schaukasten der Freiwilligen Feuerwehr Seelze hängt wieder an seinem alten Platz im Zentrum von Seelze, Wunstorfer Str. Ecke Bremer Str.. Einigen Seelzern ist es bestimmt aufgefallen, dass etwas an der Hauswand fehlte. Jetzt erstrahlt er in neuem Glanz und informiert die Bürger wieder über Termine und…
  • Quelle: 31.07.2011
  • Von: Webmaster
Gerätewart Christian Hinrichsen versucht seit Monaten, neue Reifen für das Löschfahrzeug zu bekommen – bislang vergeblich. Die alten Pneus wurden Anfang 2001 gefertigt (kleines Bild). Seelzer Brandbekämpfer warten seit Monaten auf neue Pneus für ein Einsatzfahrzeug Die Seelzer Ortsfeuerwehr braucht dringend neue Reifen für eines ihrer Löschfahrzeuge. Doch die Pneus sind seit Monaten nicht lieferbar, der Markt scheint abgegrast. Schlimmstenfalls drohen sogar Einschränkungen bei der Einsatzfähigkeit. Eine gesetzliche Regelung für die Feuerwehren gibt es in Niedersachsen anders als…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 21.07.2011
  • Von: Frank Walter
Die Ortsfeuerwehr Lohnde erhält möglicherweise erst im nächsten Jahr einen neuen Einsatzwagen Die Stadt wird bei der routinemäßigen Erneuerung des Feuerwehrfuhrparks möglicherweise umdisponieren. Hintergrund ist das juristische Vorgehen gegen Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen, gegen die das Bundeskartellamt im Februar wegen verbotener Preis- und Quotenabsprachen Bußgelder in Millionenhöhe verhängt hatte. Rund 100?000 Euro stellt die…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 16.07.2011
  • Von: Frank Walter
Probe für den Brandfall – 120 Menschen müssen Gebäude verlassen Das Alarmsignal war nicht zu überhören: Im Seelzer Rathaus ertönten gestern um 9.51 Uhr die Hupen. Kurz darauf verließen rund 100 Mitarbeiter und 20 Gäste fluchtartig das Gebäude. Sie wurden jedoch schnell beruhigt, denn es handelte sich um einen Übungsalarm. „Ich bin sehr…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 14.07.2011
  • Von: rpf
5000 Dollar für die Feuerwehr Das Chemieunternehmen Honeywell hat gestern der Ortsfeuerwehr Seelze 5000 Dollar (rund 3500 Euro) überreicht. Die Firma mit amerikanischen Wurzeln unterstützt die Brandbekämpfer seit Jahren – und könnte im Ernstfall auch selbst profitieren: Ortsbrandmeister Alfred Blume will das Geld zur Erweiterung der Ausstattung für Gefahrguteinsätze verwenden, wie sie auch bei einem denkbaren Chemieunfall bei…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 07.07.2011
  • Von: Frank Walter
Dritte Time 2 Skate: Mehr als 400 Skater flitzen durch das Stadtgebiet Drei, zwei, eins?... – wo bleibt das Startsignal? Mit kurzer Verzögerung löste sich der Schuss aus der Pistole von Bürgermeister Detlef Schallhorn. 410 Skater eroberten daraufhin am Freitagabend den Rundkurs vom Leine-Stadion Richtung Seelze. Bei der dritten Auflage von Time 2 Skate klappte alles reibungslos. Zwar nieselte es zu Beginn etwas, aber schon…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 04.07.2011
  • Von: kr