Aktuelles 2011

Eingesetzte Kräfte: Regionsfeuerwehrbereitschaft I -130 Einsatzkräfte— -30 Kraftfahrzeuge / 2 Motorräder- SEG DRK Garbsen / Neustadt -26 Einsatzkräfte- -11 Kraftfahrzeuge- OFW Seelze -35 Einsatzkräfte- -8 Einsatzfahrzeuge- 10 Verletztendarsteller (OFW Almhorst und Seelze) Angenommene Lage Ein Feuer mit vermißten / vermutlich verletzten Personen im Bereich der Lebenshilfe-Werkstatt sowie ein Unfall mit Technischer Hilfeleistung in…
  • Von: Ortsbrandmeister Seelze
Retter proben die Zusammenarbeit Rund 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst aus Seelze, Garbsen, Wunstorf und Neustadt haben am Freitagabend auf dem Gelände der Lebenshilfe-Werkstatt und eines benachbarten Unternehmens für Reinigungsmittel den Ernstfall geprobt. Das von der Ortsfeuerwehr Seelze ausgearbeitete Szenario sah vor, dass in einer Halle auf dem Werkstattgelände ein Brand ausgebrochen war, mehrere Verletzte sollten…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 24.10.2011
  • Von: Frank Walter
Großaufgebot an Rettern übt bei der Lebenshilfe für den Ernstfall Blaulichter zucken durch die hereinbrechende Dämmerung, Dutzende Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeuge eilen zur Lebenshilfe-Werkstatt und zu einem benachbarten Betrieb für Reinigungsmittel. Brandbekämpfer verlegen lange Schlauchleitungen, andere ziehen Vollschutzanzüge über ihre Einsatzkleidung, retten Verletzte aus verqualmten Hallen: Wer am Freitagabend an der Werftstraße und der Straße Vor den Specken unterwegs war, mussten vom Schlimmsten ausgehen.…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 24.10.2011
  • Von: Frank Walter
Viel Schwung in Seelze NP Live mit Feuerwehrtauchern, Treckerfreunden und einem ritterlichen Stadt-Maskottchen Diese Stadt hat mächtig Schwung: Gestern war das NP-Aktionsteam auf dem Alten Krug in Seelze zu Gast. Und hatte so viele Gäste wie noch nie während der seit Anfang Mai dauernden Regionstour. "Wir bewegen eben was", sagte Bürgermeister Detlef Schallhorn.Wie die Taucher der Freiwilligen…
  • Quelle: 03.09.2011 Neue Presse (Artikel gekürzt)
  • Von: Markus Hauke
Ortsfeuerwehr zeigt Historie und Moderne 100-jähriges Bestehen mit Schau gefeiert Mit lautem Sirenengeheul rücken Feuerwehr und Johanniter an. Helfer arbeiten mit schwerem Gerät, um einen Schwerverletzten aus dem Unfallauto zu befreien. Applaus der zahlreichen Zuschauer brandet auf, als dieser im Rettungswagen abtransportiert wird. Vorführungen wie diese sind Sonnabend beim Tag der offenen Tür auf reges Interesse gestoßen. Dazu…
  • Quelle: 30.05.2011 Leine-Zeitung
  • Von: Anke Lütjens
Die Feuerwehr als Putzkolonne Nachwuchs der Brandbekämpfer hilft beim Saubermachtag – Sonst kaum Resonanz Mit kräftigen Schüben fegt Nick den Platz vor der Mehrzweckhalle in Harenberg. Schnell hat der Zwölfjährige einen kleinen Berg Äste, Steine und Unrat zusammengekehrt. Andere Helfer, wie Nick Mitglieder der Jugendfeuerwehr, sammeln alles auf und stecken es in große, pinkfarbene Müllsäcke. Ähnliche Szenen…
  • Quelle: 11.04.2011 Leine-Zeitung
  • Von: Stefanie Heitmüller
Startschuss in den Mai: Seelze errichtet Baum – mit kleinem Patzer Für einige Minuten kam gestern am frühen Abend der Verkehr in Seelze zum Erliegen – die Verursacher ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Schließlich ging es um eine beliebte Tradition. Die Feuerwehr transportierte den Maibaum von der Feuerwache an der Mühlenstraße zu seinem Standort an der Hannoverschen Straße – mit einem…
  • Quelle: 30.04.2011 Leine-Zeitung
  • Von: Ralf Heußinger
Feuerwehr rettet bei Übung Statisten aus Lagerhalle Brandschutz und Menschenrettung stehen im Vordergrund Die Ortsfeuerwehr Seelze hat am Montagabend mit einer Übung im Wigro-Gewerbepark den Ernstfall geprobt. Gegen 19 Uhr wurden die Brandbekämpfer wegen eines angeblichen Feuers in einer Halle alarmiert, auch Menschen sollten gefährdet sein. Laut Szenario hatte der Brand eines Gabelstaplers eine starke Rauchentwicklung zur Folge, im Gebäude…
  • Quelle: 16.03.2011 Leine-Zeitung
  • Von: Stefanie Heitmüller
Retter gehen von einem ruhigen Silvesterfest aus – Polizei verdoppelt vorsichtshalber die Zahl der Mitarbeiter Morgen knallen auch in Seelze wieder die Böller, Raketen und Sektkorken. Die Leine-Zeitung hat die Retter und Ordnungshüter gefragt, wie sie sich auf den Dienst in der Silvesternacht vorbereiten.Zum Jahreswechsel soll es etwas besonderes sein – darin sind…
  • Quelle: Leine-Zeitung 30.12.2011
  • Von: Gerrit Pfennig
Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek zieht Bilanz. Stadtkommando der Seelzer Feuerwehr blickt auf 2011 zurück Von einer „auffällig hohen Zahl an Tierrettungen“ hat Jürgen Rosummek in der Stadtkommandositzung am Freitagabend in der Seelzer Feuerwache berichtet. Der Stadtbrandmeister zog zum Jahresabschluss vor rund 50 Teilnehmern, darunter Ortsbrandmeister, deren Stellvertreter sowie Mitglieder aus Rat und Verwaltung der Stadt Seelze, einen Rückblick auf…
  • Quelle: Leine-Zeitung 05.12.2011
  • Von: Nicola Wehrbein
StartZurück12345WeiterEnde
Seite 1 von 5