Oktober 2017

Grüne wollen Arbeit der Stadtfeuerwehr prüfen – alle anderen Fraktionen sehen dafür keinen Anlass Mit ihrem Antrag, für die Seelzer Feuerwehr ein Gutachten erarbeiten zu lassen, werden die Grünen wohl scheitern. Im Ausschuss für Ordnung und Soziales haben sich alle Fraktionen gegen den Vorstoß ausgesprochen. „Wir wollen unsere Feuerwehrstandorte erhalten“, sagte der Ausschussvorsitzende…
  • Quelle: HAZ Seelze, 24.10.2017
  • Von: Thomas Tschörner
Carsten Strowig (von links) mit den neuen Kommandomitgliedern Kathrin Blocksdorff, Marek Wegner, Jens Broischer und Daniel Grone-Blume. Nach fast 2 Jahren als Ortsbrandmeister der Schwerpunktfeuerwehr Seelze gab Carsten Strowig auf der Halbjahresversammlung am Freitag einen Überblick über den aktuellen Stand der Organisationsstruktur in der Wehr. Bei der Amtsübernahme von seinem Vorgänger Alfred Blume fand er eine gut funktionierende Führungsstruktur vor, welche nunmehr um 2 Brandmeisterstellen erweitert und ausgebaut wurde. Im…
  • Von: Norbert Bittner (Pressesprecher Ofw Seelze)
  • Datum: Sonntag, 22 Oktober 2017
Heute findet die Halbjahresversammlung der Ortsfeuerwehr Seelze um 19:00 Uhr in der Feuerwache Seelze statt. Neben der Vorstellung der Organisationsstruktur durch den Ortsbrandmeister Carsten Strowig, steht auch die Bestellung und Wahl des Ortskommandos auf der Tagesordnung. 19 Positionen müssen im Ortskommando für weitere 3 Jahre gewählt/bestellt werden u.a. Jugendwart, Zugführer, Kassenwart, Festausschuss und…
  • Von: Webmaster
  • Datum: Freitag, 20 Oktober 2017
Ein unabhängiges Gutachten zur Verbesserung der Feuerwehrsituation fordert die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag, über den heute der Ausschuss für Ordnung und Soziales spricht. Die Grünen verweisen auf die Stadt Bad Nenndorf, in der offenbar darüber nachgedacht wird, einige Feuerwehrstandorte zusammenzulegen. Ziel ist ein besserer Einsatz von Geld und Personal.…
  • Quelle: HAZ Seelze, 18.10.2017
  • Von: Thomas Tschörner
Die Freiwillige Feuerwehr Seelze beginnt heute um 8 Uhr in der gesamten Kernstadt mit der jährlichen Überprüfung der Hydranten, wie Seelzes Feuerwehrsprecher Norbert Bittner mitteilt. Etwa 20 Freiwillige kümmern sich um die mehr als 100 Hydranten im gesamten Ortsgebiet. Gleichzeitig werden die sogenannten Unterflurhydranten winterfest gemacht. Dazu heben die Feuerwehrleute den Deckel des…
  • Quelle: HAZ Seelze, 14.10.2017
  • Von: Sandra Remmer
Hydranten dürfen weder zugeparkt noch zugestellt werden. Am Samstag den 14. Oktober 2017 überprüfen wir in der Kernstadt Seelze und in Seelze-Süd die Hydranten. In dieser Zeit kann es zu einer kurzfristigen und ungefährlichen Eintrübung des Leitungswassers kommen. In diesem Falle sollte das Wasser nicht zu Koch- & Trinkzwecken verwendet werden. Es ist anzuraten die Leitung so lange zu spülen,…
  • Von: Webmaster
  • Datum: Freitag, 13 Oktober 2017