März 2014

Am Samstag, 29. März 2014 haben 33 aktive Mitglieder der Ortsfeuerwehr Seelze die Liegenschaften der Bundeswehr, Flughafen Wunstorf besichtigt. Die Kameradinnen und Kameraden wurden durch die Räumlichkeiten der neuen Feuerwache der Bundeswehr Feuerwehr in zwei Gruppen geführt. Die Besichtigung beinhaltete u.a. eine Erklärung der neuen Feuerwache insbesondere mit den Lösungen für die „Schwarz-Weiß-Bereiche“.…
  • Von: Webmaster
Freiwillige Feuerwehr: Neufassung lockert Regeln zur Mitgliedschaft und Altersgrenze Der Rat der Stadt Seelze hat am Donnerstagabend die Neufassung der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr beschlossen. Die Überarbeitung des Regelwerks war nach Einschätzung der Verwaltung unumgänglich, weil sich in den vergangenen Jahren die rechtlichen Rahmenbedingungen geändert haben und für Seelze entsprechend angepasst werden…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 29.03.2014
  • Von: Thomas Tschörner
Bunter Eierbaum in Seelze Letzen Freitag begann die Frühjahrssaison der Beetpflege „Alter Krug“. Nachdem das Beet von den ersten Wildplanzen befreit, die Rosen geschnitten und die Stiefmütterchen im leuchtenden Gelb gepflanzt worden waren, kam es zur „Leiterausbildung“ von Ortsbrandmeister Alfred Blume um die von der Fa. Kreklau & Hagedorn gespendeten Ostereier am Baum zu dekorieren.
  • Von: Webmaster
Regionsausbilder Detlev Köllenberger (von links), Stadtausbildungsleiter Frank Wollny, der stellvertretende Stadtbrandmeister Dr. Christian Kielhorn (von rechts), Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek und Brandabschnittsleiter Eberhardt Schmidt sind stolz auf die Lehrgangsteilnehmer. 28 Lehrgangsteilnehmer, davon acht Quereinsteiger, aus den Ortswehren der Stadt Seelze und der Werkfeuerwehr Honeywell stellten sich der Prüfungskommission zur Abnahme am Ende der Truppmann 1 Ausbildung. „Dieser Lehrgang hat wieder einmal gezeigt, dass es uns als Stadtfeuerwehr immer wieder gelingt, neue Nachwuchskräfte für den aktiven Einsatzdienst zu gewinnen, denn Feuerwehr ist Teamarbeit…
  • Quelle: UMSCHAU, 19.03.2014
  • Von: Reinhold Schulz
Mit der Neufassung der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Seelze beschäftigt sich der Ausschuss für Ordnung und Soziales am Mittwoch, 19. März. Nach Einschätzung der Verwaltung muss die Satzung überarbeitet werden, weil sich die rechtlichen Bestimmungen geändert haben. Neu ist unter anderem, dass Doppelmitgliedschaften möglich sind und auch die Unvereinbarkeitsklausel aufgehoben…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 14.03.2014
  • Von: Thomas Tschörner
Jugendarbeit bei Brandbekämpfern zahlt sich aus Ortsfeuerwehr Seelze zieht Bilanz für Einsatzjahr 2013 – Werbekampagne bringt neue Mitglieder Die Werbekampagne hatte durchschlagenden Erfolg: 100 neue Mitglieder hat die Ortsfeuerwehr Seelze im vergangenen Jahr neu dazugewinnen können, davon zehn Aktive und 90 Förderer. Das war wohl die erfreulichste Nachricht bei der Jahresversammlung am Freitagabend. Aber auch die anderen Zahlen waren…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 03.03.2014 (Artikel gekürzt)
  • Von: Oliver Kühn