Oktober 2013

Alfred Blume (rechts), Leiter der Ortsfeuerwehr, erklärt den Teilnehmern des Nachbarschaftstreffens beim Chemieunternehmen Honeywell die Einsatzgebiete der Seelzer Ortsfeuerwehr. Kaum Diskussionen beim Nachbarschaftstreffen mit Honeywell und Sigma-Aldrich Umweltschutz, Sicherheit, wirtschaftliche Situation sowie ein Vortrag über Gefahrenabwehr: Beim Treffen des Nachbarschaftskreises von Honeywell und Sigma-Aldrich am Donnerstagabend ging es harmonisch zu. Hitzige Diskussionen wie in früheren Jahren etwa über Geruchsbelästigungen waren dieses Mal Fehlanzeige. „Den schwachen Start ins Jahr 2013 konnten wir bislang…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 19.10.2013
  • Von: Christiane Mahnke
Die Feuerwehr hat neue Jacken Kleidung bietet mehr Sicherheit und erhöht die Motivation – Weitere Sponsoren gesucht Genau 74 Angehörige der Ortsfeuerwehr Seelze sind mit der neuen, khakifarbenen Einsatzjacke ausgestattet. Damit fehlen nur noch 20 Jacken für die insgesamt 94 Mitglieder der Einsatzabteilung. Die Stadt Seelze hat als Dienstherr ihren freiwilligen Feuerwehren zunächst 34 neue Jacken für die…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 24.10.2013
  • Von: Thomas Tschörner
Der Haushaltsplan für das nächste Jahr und das Investitionsprogramm bis zum Jahr 2017 stehen im Mittelpunkt der Tagesordnung des Ausschusses für Ordnung und Soziales am Mittwoch, 23. Oktober. Die Sitzung beginnt um 17.30 Uhr in der Lebenshilfe Seelze, Vor den Specken 3b. Dabei geht es auch um die finanzielle Ausstattung der Feuerwehren. Weitere…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 19.10.2013
  • Von: Oliver Kühn
Arbeitnehmer müssen private Ehrenämter grundsätzlich in der Freizeit ausüben. Besondere Regeln gelten allerdings für Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr. Darauf weist der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hin. Müssen Angestellte während der Arbeitszeit an Einsätzen, Übungen und Ausbildungsveranstaltungen teilnehmen, sind sie für die Einsatzdauer freizustellen. Trotzdem haben Mitarbeiter Anspruch auf volles Gehalt. Bei flexiblen Arbeitszeiten…
  • Quelle: HAZ, 14.10.2013
  • Von: dpa/tmn
Karl-Heinz Mensing wird am 1. Dezember Regionsbrandmeister. Regionspräsident Hauke Jagau überreichte dem Feuerwehrmann aus Wennigsen jetzt die Ernennungsurkunde. Mensing ist zunächst für sechs Jahre gewählt. Er übernimmt den Posten von Bernd Keitel, der ebenfalls aus Wennigsen kommt. Keitel war zunächst 20 Jahre Kreisbrandmeister, dann Regionsbrandmeister. Er darf künftig den Titel „Ehrenregionsbrandmeister“ tragen und…
  • Quelle: HAZ, 5.10.2013
  • Von: mak
Mehrheit ist mit Organisation zufrieden Einen Arbeitskreis zur Feuerwehr wird es nicht geben. Die Fraktion von Bündnis 90/die Grünen ist im Rat mit ihrem Antrag gescheitert. Denn alle übrigen Fraktionen sind mit dem Ist-Zustand in Sachen Brandschutz zufrieden. Der stellvertretende Grünen- Fraktionsvorsitzende Ralf Marter verwies auf die Berichte der Kommunalaufsicht zum Seelzer Haushalt:…
  • Quelle: Leine-Zeitung, 01.10.2013
  • Von: Thomas Tschörner