März 2013

Geschafft! Neue Website ist online! Nach langer Planungs- und Umsetzungsphase wurde die "neue" Website für die Öffentlichkeit freigeschaltet. Die neue Website kommt nicht nur in einem neuen Design daher, sondern es warten auch viele Informationen auf Sie. Neben aktuellen Neuigkeiten und Einsatzberichten können Sie sich auch über unsere Gerätschaften und Fahrzeuge informieren. Auch interessante "Sicherheits-Tipps" und "Bürger-Infos" sind…
  • Von: Webmaster
Raus aus dem Sakko: Alfred Blume (links) darf als erster die neue Jacke der Ortsfeuerwehr Seelze tragen. Sein Bruder Peter Blume muss etwas Hilfestellung leisten. Seelzer Feuerwehr bringt ihrem Ortsbrandmeister zum 60. Geburtstag ein Sirenenständchen Seelzes Ortsbrandmeister Alfred Blume hat gestern Morgen gerade sein weißes Sonntagshemd zugeknöpft, da hört er von draußen ein ihm wohl bekanntes lautes Sirenengeheul – es sind die Einsatzwagen seiner Wache. Das kann eigentlich nur eines bedeuten, seine Kameraden sind im Anmarsch. Schnell zieht…
  • Quelle: Leine-Zeitung 18.03.2013
  • Von: Sarah Sauerbier
Ortsbrandmeister Alfred Blume zeigt das Faltblatt, mit dem die Feuerwehr Seelze für sich werben will. Kampagne soll auch auf Jugendfeuerwehr und Fördermöglichkeiten aufmerksam machen Seelzes Ortsfeuerwehr geht neue Wege und will mit einer Haustür-Aktion für sich werben, bei der ein neues Faltblatt verteilt werden soll. Auftakt der Werbekampagne werde in Seelze-Süd sein, sagt Ortsbrandmeister Alfred Blume.„Wir haben immer wieder mal ähnliche Dinge gemacht, etwa bei Veranstaltungen und Jubiläen…
  • Quelle: Leine-Zeitung 15.03.2013
  • Von: Thomas Tschörner
geschafft! Stolz zeigen die Feuerwehrneulinge ihre Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung zum Truppmann. Truppmannlehrgang ist beendet Vier abwechslungsreiche und lernintensive Wochen liegen hinter ihnen – doch jetzt ist es geschafft. 17 Nachwuchsfeuerwehrleute verstärken nun ihre Ortsfeuerwehr bei künftigen Einsätzen. „Für mich ist heute ein Feiertag“, sagte Stadtbrandmeister Jürgen Rosummek am Sonnabend bei der Verleihung der Lehrgangsbescheinigungen im Bürgerhaus in Gümmer. „Weil sich wieder so viele Kameraden…
  • Quelle: Leine-Zeitung 11.03.2013
  • Von: Sandra Remmer
Mehr als 400 Menschen haben gestern bei der wohl seit Jahren größten Trauerfeier in Dedensen Abschied von Horst Niebuhr genommen, der am 23.Februar an einem Herzinfarkt gestorben war. Angereist waren auch Vertreter aus Seelzes Partnerstädten Mosina (Polen), Schkeuditz (Sachsen) und Grand Couronne (Frankreich), darunter auch Seelzes letzter lebender Ehrenbürger Patrice Dupray. Auf Grund…
  • Quelle: Leine-Zeitung 02.03.2013
  • Von: Thomas Tschörner