Samstag, 27. Februar 2021

Sprechstunde der Feuerwehr

Die Pandemie stellt auch die Feuerwehr in vielerlei Hinsicht vor große Herausforderungen. Der persönliche Austausch gemeinsame Veranstaltungen und Traditionen im Bereich der Feuerwehr wurden bis auf weiteres zurückgestellt, reduziert oder zum Teil abgesagt. Nicht nur um die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu begrenzen, sondern auch um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr aufrechtzuerhalten.

Dies ist, so Karl-Heinz Mensing, bisher auch gut gelungen und er ist stolz auf seine Kameradinnen und Kameraden. Aufgrund des weiteren Wegfalls von Präsenzveranstaltungen bietet der Vorsitzende des Feuerwehrverbandes Region Hannover e.V. und Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing nun für alle Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, egal ob Mitglieder der Einsatzabteilungen, der Musikzüge oder der Kinder- und Jugendfeuerwehren, regelmäßige telefonische Sprechstunden an. Unter diesem Motto steht die wöchentliche Telefonsprechstunde von Karl-Heinz Mensing für alle Feuerwehrleute der Region Hannover. Jeweils donnerstags bis 25. Februar ist er in der Zeit von 19 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer (05103) 925256 für Fragen und Anregungen zu erreichen.

Weitere Informationen

  • Quelle: UMSCHAU, 16.01.2021
Gelesen 456 mal Letzte Änderung am Sonntag, 17. Januar 2021 15:10
Mehr in dieser Kategorie: Ortsfeuerwehr Seelze goes Instagram »